Allgemein Lifestyle Lifestyle & Fitness

friday inspiration – summertime

10. Juni 2016
Der Sommer ist daaa … und ich bin sowas von urlaubsreif!!!
Ich kann euch gar nicht sagen wie sehr ich mich auf meine drei freien Wochen im
Juli freue. Diese kurzen Wochen verweichlichen mich jedes Jahr aufs neue und
ich muss mich erst wieder damit abfinden lernen, dass eine normale Arbeitswoche
nun einmal 5 Tage hat (diese sogar 6) :D. Ich könnt den ganzen Tag im Freibad
verbringen, in Bars sitzen oder durch den Garten meiner Eltern schlüren,
hoffentlich habe ich Glück mit dem Wetter in den drei Wochen. Ich hoffe auch,
dass ich zusammen mit meinem Freund wenigstens einen kleinen Urlaub machen kann…
ans Meer… an den Strand. Gar nicht unbedingt weit weg, vielleicht Holland oder
Dänemark, das wäre echt toll.
Da ich zur Zeit nichts anderes im Kopf habe als eben das
Meer und den Strand, gibt es heute einen „friday inspiration“-Post mit einigen
meiner Summer Essentials. 
Badeanzug:
Dieser Badeanzug ist eigentlich gar kein richtiger
Badeanzug, sondern ein sehr dünner Wetsuit von ROXY. Ich habe ihn bei der
lieben Marie von Snukiful gesehen und mich direkt verliebt. Jaaa, der eine oder
andere wird jetzt denken wofür braucht man den… Tja, ich könnte jetzt versuchen
mich da irgendwie raus zu reden, aber wenn ich ehrlich bin, wollte ich ihn
einfach gerne haben 😀 Naja, aber da wir dieses Jahr nun mal in nicht so warme
Gegenden fahren, wird er vielleicht doch noch eine nützliche Investition sein…
mega aussehen tut er ja alle Male 😛
Brille:
Ja, never ending story… Diese runde Sonnenbrille von Ray Ban
habe ich euch schon einmal in einem Post vorgestellt und gesagt, dass sie ganz
oben auf meiner Wunschliste steht. Ich habe sie dann bei Kleiderkreisel für
einen guten Preis gefunden… bezahlt… und nie wieder etwas gehört.
Ganz genau, ich wurde sowas von schön über den Tisch
gezogen. Blöd gelaufen und auch ein bisschen selber schuld, da ich das
Bezahlsystem von Kleiderkreisel nicht genutzt habe. Naja, es war das erste Mal,
dass mir so etwas passiert ist, aus Fehlern lernt man…
Daher ist diese Brille immer noch GANZ oben auf meiner
Wunschliste… 😛
Schuhe:
Die Birkenstock Arizonas habe ich mir in Wien zugelegt und
hatte sie auch schon in meinem letzten Outfit-Post an (hier). Tja, da bleibt
mir nicht mehr viel zu sagen, entweder man liebt sie oder man hasst sie. Ich
finde sie wunderbar bequem und sie sind ein unkomplizierter Begleiter für den
Sommer.

Tuch:
Schon seit letztem Jahr schleiche ich um die runden
Handtücher umher mit den tollen Mustern. Auf Instagram und fast allen
Fashionblogs sind sie zu sehen und ein echter Hingucker wie ich finde. Mittlerweile
gibt es sehr günstige Alternativen auf Amazon und co, vielleicht bestell mich
mir jetzt endlich mal eins… das würde doch super zu meinem Badeanzug passen 🙂
Essen:
Beeren, Beeren und noch mehr Beeren… dazwischen mal ein Eis…
aber dann wieder Beeren 😛 Ich finde im Sommer gibt es nichts besseres, als
frisches Obst!
Was sind eure stetigen Begleiter im Sommer, ohne was könnt ihr die warme Jahreszeit nicht überstehen??

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply